„Kommunikation mit dem Kunstobjekt, Kommunikation von und mit Kunst tritt an die Stelle des Besitzes von Kunst­objekten. Diese Kunst ist nie fertig und selten von Dauer. Sie wird verschwinden, vergehen und in keinem Museum zu sehen sein.“