Werkschau

„Grenzen aus Loten 2" – Eiskalt das Lot fällen

„Informationsfluss“ – ein interaktives Wasser-Kunst-Projekt

„KugelFloß“ – Das Grönlandprojekt

Ahoi 2011, „Branding“, Lange Nacht der Museen Stuttgart

„FeuerSeh“ 2011, Feuerperformance beim Feuersee Fest

Baumspielraum 1 (2000)

Gefällt und doch nicht einfach umgesägt: Eine tote, 300-jährige Eiche bleibt durch ein Gelenk mit ihrem Stumpf verbunden.

Baumkunst mit zwei Autokränen
(siehe Pressemeldungen)



_________________________________________

Baumspielraum 2 (2007 bis 2012)

Schnitzen am lebend­en Objekt:
eine sanfte Provokation.
Der Baum selbst verändert das Kunstwerk im Laufe der Jahre – er wird zum Mitgestalter. Wie reagieren vergleichbare Bäume auf vergleichbare Eingriffe?

Wie reagieren die Menschen...

"Feuer und Wasser" Kunst am Bau (2007)

Kreissparkasse Ludwigsburg
Erweiterungsbau

4 Holzstelen Eiche- massiv, grob mit Kettensäge bearbeitet,
Bearbeitungsspuren sichtbar, durch Schwärzung hervorgehoben.
Maße ca 4000x40x40mm

"Wald-Wellness-Oase" (2006)

Feuerholzskulpturen auf der Landesgartenschau Baden Württemberg
in Heidenheim

Didacta Stuttgart (2008)

Bildungsmessestand

Unternehmen typografische Waldkultur (2009)

Buchstäblich auf dem Holzweg

Holz_im_Fluss (2009) · Rundfloß mit frei beweglicher Holzkugel

Grenzen_aus_Loten 1 (2010) Monumentales Holzlot

"RankSkulpturen" Kunst am Bau (2010)

Freilandplanung für das Kinder- Familienzentrum Ludwigsburg- Oßweil
Kooperationsprojekt mit
www.kunder-landschaftsarchitektur.de
Heranwachsen –
Gewachsener Baumbestand.
Erziehen –
Erziehung von Kindern und Jugendlichen.
Weiterentwickeln –
Weiterentwicklung der Baustruktur
____________________________________